Was einem als Literaturbloggerin so empfohlen wird.

Elina - Montag, 29. Mai 2017

Was man Svenja und mir sagt, wenn wir uns auf einem Presse Event über Neuerscheinungen informieren möchten.

"Also ihr bloggt, ja? Wie kann ich mir das dann vorstellen, wie ein Magazin? Und dann veröffentlicht ihr etwas täglich? Wöchentlich? Ach, ihr arbeitet, ja? Augenblick, ich geh mal auf eure Seite. Ach, das ist ja interessant.  Ich weiß aber gar nicht, ob wir was für Frauen haben. Was habt ihr denn so für Themen? Migration, Feminismus, Literatur, ja? Ich hab auch was von einer Frau. Ist auch kurz. Aber ansonsten, ganz ehrlich, interessiert euch die Biographie eines jungen Komponisten? Riesentalent. Wahrscheinlich nicht. Kolonialismus, ja? Ok. Ja, das kann ich vormerken."

Schlagwörter: Was ich gerade lese
Bücher