Und "Der Gastgeber feiert nicht mit", sagt der Party-Volksmund. Was für eine Hausparty gilt, gilt auch für die eigene Hochzeit. Sicher macht die Größe der Feier einen gewissen Unterschied, aber trotzdem trägt man als Gastgeber die Verantwortung für die kühlen Getränke und dafür, dass sich die Gäste wohlfühlen. Zur Mammut-Aufgabe wird das, wenn man die eigene Hochzeit plant und schon früh weiß: "Das wird keine kleine Feier."

Unsere Hochzeit war in jeglicher Hinsicht ein großes Unterfangen. Schon als wir unsere Gästeliste absteckten und ahnten, wie umfangreich es wird, dann noch die erste Locationrecherche anstießen, stand fest: Nicht ohne Wedding-Planner. Denn wir wollten mit unseren Gästen feiern und nicht zwischendurch Notfälle lösen. Nach einigen Gesprächen mit Wedding-Plannern und etwas Mail-Ping-Pong landeten wir in den Händen von Olivia vom Love Circus. Es war vor allem ihr Stil, der uns sofort ansprach und die Chemie, die stimmte.

Was gehört zu einer Hochzeit?

Obwohl wir ein Konzept im Kopf hatten und wussten, wie die fertige Hochzeitsparty aussehen sollte, fehlten uns noch zahlreiche Bausteine:

  • Caterer
  • Kleid und Anzug
  • Blumendeko
  • Location
  • Kinderbetreuung
  • Trauredner
  • Hochzeitstorte
  • Haare & Make-Up
  • Live-Musik
  • Hochzeitsfotograf

Natürlich hätten wir unserer Wedding-Plannerin blind vertrauen können, aber da es ja vor allem unsere Hochzeit sein sollte, wollten wir den gesamten Prozess natürlich mitgestalten. Uns aber jede Woche mit zahlreichen "Kandidaten" zu treffen, ließ unser Kalender nicht zu. Es war unser großes Glück, dass Olivia zwei Mal im Jahr den Love Circus Bash organisiert, im Sommer und im Winter. Ihre Winter-Edition lag knapp 6 Monate vor unserem großen Tag und somit zeitlich perfekt. Die wohl kreativste und schönste Hochzeitsmesse sticht unter all den Hochzeitsmessen komplett heraus. Glaubt mir, ich habe einige gesehen!

Love Circus Bash: Die kreativste Hochzeitsmesse

Beim Love Circus Bash hatte ich das Gefühl, durch ein lebensgroßes Pinterest-Board zu laufen. Es lief tolle Live-Musik von Bands, die man buchen kann, es gab leckere Snacks, aber vor allem konnten wir an einem einzigen Tag alle möglichen Dienstleister auf einmal kennenlernen. Das ist nicht nur die ultimative Zeitersparnis, sondern Inspiration pur. Erst am Tag des Bashs wurde unsere Hochzeit richtig greifbar für mich und meine Vorfreude stieg ins Unermessliche. Gerade in digitalen Zeiten ist es doch immer was Schönes, direkten Kontakt mit Menschen zu haben und alles zum Leben erweckt zu sehen.

Wir lernten unter anderem unseren Caterer Gernot von Fuchs + Gans kennen, der bis dahin noch nicht unser Caterer war. Wir konnten mit ihm besprechen, was uns vorschwebte, welche Anspüche wir hatten (bloß kein Buffet, zum Beispiel - ist mein persönliches Hochzeitstrauma, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden ;-) ) und bekamen ein Gefühl für das Zwischenmenschliche - oh und konnten seine Snacks probieren! Außerdem lernten wir Jette kennen, die unsere rührende Traurede hielt. Bei uns klickte es einfach sofort.

Philipp lernte seinen Anzug-Schneider Rooks & Rocks kennen und wir sahen das erste Mal die Arbeit unserer Hochzeitsfotografin Onamora. Auch unsere spätere Kinderbetreuerin Joana von Fräulein Feiertag sahen wir vor Ort in Action, da sie beim Bash die Kinder bespaßte. Ich sah das erste Mal die Kleider von Franziska Burgert, in die ich mich sofort schockverliebte.

Darum lohnt sich der Bash

Wer bisher einen großen Bogen um Hochzeitsmessen gemacht hat (verständlicherweise), sollte für den Love Circus Bash eine Ausnahme machen. Am 12. und 13. Januar 2019 findet er wieder in Berlin statt. Mit dabei sind tolle Hochzeitslocations und ausgewählte Dienstleister. Wenn deine Hochzeit kurz bevor steht, lege ich dir die Messe sehr ans Herz. Die Dienstleister sind handverlesen und ihre Produkte alles andere als "von der Stange".

Jeder Bash steht außerdem unter einem besonderen Motto, also einer bestimmten "Sprache". Der kommende ist ganz im Motto der "Moody Romance" gestaltet. Schau dir die Bilder mal an!

Kleiner Tipp: Wer sich das Ticket im Vorerkauf sichert, spart nicht nur, sondern bekommt beim Einlass ein Glas Prosecco und einen prall gefüllten Goodiebag!

Hier gibt es die Tickets.

Love Circus Bash Motto "Moody Romance"

Unsere Hochzeit in Bildern