Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Von Elina in Bücher
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Elina liest viel, also hat sie sich überlegt, dass ihr Kind auch viel lesen sollte. In der Reihe 'Kinderbücher zum Thema' stellt sie euch eine Auswahl an Neuerscheinungen und Secondhandfunden vor. Diese Listen werden immer mal wieder aktualisiert, also lohnt es sich, regelmäßig reinzugucken!

Der Mann, der eine Blume sein möchte von Anja Tuckermann, Mehrdad Zaire und Uli Krappen Link ergänzen Seite Wartung

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Was sag ich immer? Eines der schönsten Kinderbücher, das ich je in den Händen halten durfte. Aber wirklich! Ich habe manchmal so meine Probleme mit moderner Illustration, zu abstrakt und zu design-erisch soll es auch nicht sein. Aber das hier? Ein Traum. Es geht um einen unglücklichen, schrummeligen alten Muffelmann, der einen einzigen Wunsch hat: er wäre gerne eine Blume. Er trägt auch gerne manchmal ein Kleid, dann fühlt er sich wohl. Die wunderschönen, bunten Illustrationen durchbrechen das dunkle Grau und Schwarz des Hintergrundes - seinen Alltag. Das Buch kommt seitenweise ohne Text aus und fasziniert unser Kind immer wieder aufs Neue.

Als Erwachsene liest man das Buch und kommt ins Grübeln. Gibt es einen Wunsch, oder ein inneres Verlangen nach etwas mehr Buntem im Alltag? Was macht euch glücklich?

Es gibt auch ein wunderschönes, kleines Video zu diesem Buch. Mehrdad Zaeri könnt ihr auf Instagram folgen.

Herr Klee und der rote Punkt von Christina Thomson (mit Bildern von Paul Klee)

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Hier mal wieder ein Buch, bei dem ich nicht verstehe, warum es das nur noch gebraucht wird. Oder in einer Edition, in der ganz viele verschiedene Kinder in ein Museum gehen und eine Künstlerin entdecken. Hier also der kleine Jim, der an einem Regentag von seiner Mama gezwungen wird, in ein Museum zu gehen, und dort der roten Kugel folgt, die sich auf verschiedenen Gemälden von Paul Klee wiederfinden. Würd ich sofort bestellen, und nie wieder hergeben.

Wenn ich mal groß bin, werde ich... von Dawid Ryski

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Ich weiß noch genau, wie ich bei einem der ersten Wortbücher, das wir auf dem Flohmarkt gekauft haben, die Seiten mit den Berufen rausgerissen habe. Unfassbar, was da alles stand. Ganz klar nach Mann und Frau getrennt und teilweise gegenübergestellt. Der Mann, Pilot, die Frau, Flugbegleiterin. Die Frau, Lehrerin, der Mann, Schulrektor. Und so weiter. Puh. Dieses Buch macht da vieles anders, besser und interessanter. Außerdem gibt es auch mal ein paar interessantere Berufe als Feuerwehrmann und Astronaut. Tätowieren, Bierbrauerin, und Altenpfleger zum Beispiel.

Würd ich wie immer bei Büchern von Kleine Gestalten, sofort jeden froschgebackenen Eltern zur Geburt schenken. Wird nie alt.

Dawid Ryski könnt ihr hier auf Instagram finden.

Edgar und das Ballettmädchen. Wie Degas' Bilder tanzen lernten von Benita Roth

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Benita Roth ist eigentlich Bühnen- und Kostümbildnerin, und wenn das geholfen hat, dieses besondere Kinderbuch zu machen, dann Herrschaftszeiten, macht doch bitte alle mal Kinderbücher, liebe Kostümbildnerinnen da draußen! Manche Seiten sind wie auf Pappe skizziert, andere sehen aus wie ein Traum, verwischt, und schnell und herrlich. Degas wirkt leicht Starker-isch in dem Buch, aber vielleicht ging es ihm um was ganz anderes?

“Yesterday I spent the whole day in the studio of a strange painter called Degas,” Parisian man of letters Edmond de Goncourt wrote in his diary in 1874. “Out of all the subjects in modern life he has chosen washerwomen and ballet dancers . . . it is a world of pink and white . . . the most delightful of pretexts for using pale, soft tints.” Edgar Degas, 39 years old at the time, would paint ballerinas for the rest of his career, and de Goncourt was right about the pretext. “People call me the painter of dancing girls,” Degas later told Paris art dealer Ambroise Vollard. “It has never occurred to them that my chief interest in dancers lies in rendering movement and painting pretty clothes." (Smithsonian Mag)

Hier auch ein Vanity Fair Artikel zu Degas. Der E.A. Seemanns Bilderwand Verlag hat ganz viele tolle Bücher zu Kunst für Kinder. Zum Beispiel das hier:

Im Wunderwald mit Georg Baselitz von Benita Roth und Gino Alberti

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Als Mutter eines Kindes, das wirklich nie und auch von Anfang nicht so wollte wie alle anderen, lasst es euch gesagt sein, war dieses Buch ein Segen. Meine Freundin Alu von Große Köpfe hat das auch schon einmal schön drüber geschrieben. Also darüber, wie das ist, mit 'schwierigem' Kind. Ansonsten geht es in dem Buch über das Leben von Georg Baselitz, darum, dass man nicht immer alle Normen und Regeln ernst nehmen muss, und dass man auf dem Kopf manchmal mehr sieht. Das Buch ist durcheinander, wild, und macht Spaß.

Im gleichen Verlag wird am 3. September 2018 auch Josephine von Patricia Hruby Powell erschienen - über das Leben der Josephine Baker. Im Moment leider nur noch gebraucht erhältlich ist das Buch über das Leben von Louise Bourgeois: Lied für Louise. Ich habe aber gehört, dass eine neue Auflage in Arbeit ist...

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
  
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Pablo und Henri von Tomie dePaolo

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

FROOONKREISCH UND PARIS UND KUNST UND DIE 20ER! Alle sind sie dabei: Gertrude Stein, ihre Lebensgefährtin  Alice Toklas und Hemingway und alle halt, die in den 20ern irgendwie mal in Paris gearbeitet oder gelebt haben. Unser Kind liebt dieses Buch, ich auch, weil Picasso immer so grimmig guckt. Und kennt ihr Tomie dePaola??? Unter anderem der Erfinder von Barney & Friends! So, unnützes Wissen für heute ist abgespeichert.

Good Night Stories for Rebel Girls von Elena Favilli und Francesca Cavallo

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein
Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Dieses Buch ist kein Geschichtenbuch, es ist ein Phänomen. Finanziert über Crowdfunding, hat es inzwischen die Welt erobert. Und erst durch das Engagement der Autorinnen mussten wir mal wieder realisieren wie sehr wir dieses Buch gebraucht haben. 100 aussergewöhnliche Frauen und Mädchen. Rebellinnen. Kluge und kreative Köpfe, darunter Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen. Dieses Buch sollte auf jedem Nachttisch liegen - klein und groß. Das Besondere: die Illustrationen sind von über 60 internationalen Künstlerinnen angefertigt worden.

Elena Favilli und Francesca Cavallo haben beide einen fantastischen Instagram Account. Das Buch hat sogar einen eigenen, sehr inspirierenden Account.

Wie kommt die Kunst ins Museum? Ein Wimmelsachbuch über die Kunst von David Böhm, Ondřej Chrobák, Rostislav Koryčánek und Martin Vaněk

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Ich präsentiere: Kinderbuch über Kunst für Fortgeschrittene. Hier passiert alles. Sehr, sehr empfehlenswert auch für Erwachsene. Das Buch ist richtig schön groß, auch zum Ausklappen und man kann es super verschenken. Im Anhang wird auch jedes Kunstwerk vorgestellt. Ich muss dem Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich zustimmern:

»Es ist ganz, ganz großartig, ein ausführlicher und absolut sachgemäßer Blick hinter die Kulissen der Kunst- und Museumswelt. Ich staune, wie detailgenau und anschaulich so viele Aspekte abgedeckt werden.«

PAULA - Farbe in die Ohren: Paula Modersohn-Becker in den Kunstsammlungen Böttcherstraße von Meike Su

Kinderbücher zum Thema Kreativität, Kunst und Anderssein

Ich habe es leider nicht hier, aber es soll ganz toll sein!

Das Buch vereint Abbildungen, Texte und zehn Audioguide-Beitrage von SchulerInnen zu ausgewahlten Werken Paula Modersohn-Beckers im Kombipaket aus Audio-CD und Hardcover-Buch. Die Publikation ist Produkt eines innovativen Vermittlungsprojekts, dessen Ergebnisse Hörstucke in Form von Klangbildern, fiktiven Geschichten oder Interviews sind, die die ausgewahlten Werke neu interpretieren. Beispielsweise stellen die SchulerInnnen zum Bild Alte Armenhauslerin mit Glaskugel und Mohnblumen (1907) einen Bezug zu aktuellen her. Auch dem Erwachsenen Leser oder Hörer bietet die Publikation eine Anregung zu eigenen kreativen Hör-Kunst-Erlebnissen.

Frida Kahlo und ihre Tiere von Monica Brown, John Parra und Elisa Martins

Wir freuen uns immer über mehr Vorschläge, die wir gerne in die Liste aufnehmen!

Photo by Nathalia Segato on Unsplash

Themen: Kinderbuch, Was ich gerade lese, Wir lesen