Ein Hauch von Mexiko im KaDeWe

Svenja - Dienstag, 30. August 2016

Ich liebe Mexiko! Schon als ich das erste Mal 2008 auf eine reichlich turbulente Reise Richtung Mexiko City aufbrach, war die Liebe heiß und innig. Das Wetter, die faszinierende Kultur und natürlich: das Essen! Nicht nur, dass Mexiko gemeinhin als Land der Schokolade gilt (sorry, Schweiz), in Oaxaca bekommt man an jeder Straßenecke heißen Kakao angeboten, der dickflüssig wie Pudding ist, die sieben Moles muss jeder Mexiko-Reisende einmal durchprobiert haben. Moles sind übrigens gekochte Salsas und gekocht heißt in diesem Fall nicht mal eben schnell zusammengekocht, sondern eher "morgens aufgesetzt, spät abends fertig". Natürlich gibt es auch eine Schoko-Mole, die gern zu Hühnchen serviert wird. Eine pechschwarze Sauce zu weißem Hühnchenfleisch, das sieht schon krass aus.

 

Eine Liebeserklärung an die mexikanische Küche

Ich habe zwar Kochbücher zur mexikanischen Küche, offen gestanden war ich mit dem Kochergebnis nie 100% glücklich. Irgendwas hat immer gefehlt. Sicher, am Strand schmeckt die Tomatensalsa und Guacamole immer besser als an einem grauen Sommertag in Berlin, aber das ist es nicht. Viele Zutaten und Gewürze bringe ich mir mit aus dem Urlaub, aber eben nicht alles. Man kann zwar vieles online bestellen, aber das Zelebrieren, abends Freunde bei sich zu bekochen, beginnt für mich beim Einkauf. So richtig mit Korb unterm Arm. Da kann eine Online-Bestellung nicht mithalten.

Ich bekam also fast etwas Pipi in die Augen, als ich von den kulinarischen Wochen im KaDeWe erfuhr, die vom 15.08. bis 3.09. sozusagen einen Stop in Mexiko einlegen. Mexikanische Zutaten AUS Mexiko. Gewürze, blaue Nachos, Mezcal, Bohnen, Schokolade, Salsas und Moles: Ich. Bin. Im. Himmel.

Bei einer Führung über alle Stände auf der 6. Etage, also der Feinschmecker-Abteilung, bekomme ich direkt Fernweh und überlege, wie ich nur alles nach Hause transportieren soll. Wer wie ich weiß, dass mexikanisch mehr als Fajitas und Quesadilla mit Guacamole ist, sollte sich noch bis zum 3. September ins KaDeWe begeben, es lohnt sich!

Übrigens: Die fantastischen Bilder stammen von Nora Tabel. Danke, dass wir unseren Beitrag damit pimpen dürfen.

Mild, pikant, feurig-scharf - wie soll die perfekte Salsa für euch sein?

Schokoladensauce zu Hühnchen? Klingt ungewöhnlich, ist aber der Hammer!

Neben Tequila ist vor allem Mezcal das mexikanische Nationalgetränk.

Wer bisher glaubte, dass die beste Schokolade aus der Schweiz kommt, sollte erst einmal diese probieren!

Schlagwörter: KaDeWe, Mexiko, Mezcal
Reisen