Unsere neuesten Artikel

  • Reisen Tromsø: 5 gute Gründe für Nord-Norwegen im Winter
    Es gibt einige gute Gründe, Tromsø, die größte Stadt nördlich des Polarkreises, in den Wintermonaten zu bereisen. In den Wintermonaten, wenn es nahezu kein Tageslicht gibt, sieht man das Farbspiel in besonders intensiven Farben. In Tromsø selbst wird es etwas schwierig, da es viel Straßenbeleuchtung und das Licht aus den Häusern gibt.
  • Reisen Reykjavik: Restaurants, die du probieren musst
    Island boomt seit Jahren: Jeder möchte hin und das nicht erst sei dem “Huh” von der WM. Noch dazu ist Island das führende Land bei der Gleichberechtigung. Es gibt also reichlich Gründe Island nach ganz oben auf die To-Do-Liste zu schreiben. Man bestellt dort nicht einfach ein Gericht, vielmehr bestellt man eine Reise durch Island, vom Norden in den Süden, vom Westen in den Osten.
  • Reisen New York: 10 Dinge, die man erlebt haben sollte
    New York, die Stadt, die jeder einmal sehen möchte. Indie, chic, runtergerockt, nobel, teuer, günstig - hier geht einfach alles. Wann auch immer einer meiner Freunde erzählt, dass es nach New York geht, ist meine erste Empfehlung “Sleep no more”. McKittrick Hotel, 530 W 27th St, Chelsea, New York.
  • Reisen Kopenhagen in 48 Stunden
    Perfekt für einen Wochenend-Trip, den ich mir im kalten Januar gegönnt habe. Denn wann lässt sich der Hygge-Stil besser genießen, wenn nicht im Winter? Wo es sich schlemmen lässt, wo es die besten Cocktails gibt, wo man shoppen gehen sollte und wo sich die Atmosphäre Kopenhagens am besten aufsaugen lässt, lest ihr hier.
  • Bücher Was ich gerade lese: Nach Onkalo von Kerstin Preiwuß
    Doch es geht nicht um dieses beknackte Buch, sondern um ein Buch, das mir auf gut Glück vom Berlin Verlag empfohlen wurde. Wenn nämlich sehr vielen Leuten das gleiche Buch geschickt wird, und dann gehen alle auf die Buchpremiere und alle loben es (zu Recht?) in den Himmel, dann hat man kurzzeitig Buzz generiert.
  • Bücher Was ich gerade lese: Heike Kleen "Das Tage-Buch"
    Noch heute werden in vielen Ländern Frauen während ihrer Periode aus der Gemeinschaft verstoßen. Junge Frauen profitieren davon, wenn sie entspannter mit dem Thema umgehen oder einfach erfahren, was gegen Schmerzen hilft und welche neuen Hygieneartikel für sie interessant sein könnten. Wenn Mütter sich ihren Kindern gegenüber bei dem Thema locker machen, profitieren alle, und gerade ältere Frauen, die das Thema längst hinter sich gelassen haben, erzählen mir plötzlich, wie sehr sie früher darunter gelitten haben, wie sie sich bei kleinen „Unfällen“ geschämt haben und dass es so ein Buch schon vor 50 Jahren hätte geben müssen.

Unsere beliebtesten Artikel

  • Reisen Wandern in Schottland - Mein Wanderurlaub
    Irgendwann war er einfach da: Der Gedanke, in Schottland wandern zu gehen. Nächster freier Zeitraum zeichnete sich im November ab. Wandern in Schottland im November... Ich hab mich durch zahlreiche Wander- und Outdoorblogs gewühlt, fand aber mein digitales Zuhause bei Fräulein Draußen. Im Vergleich zu ihr konnte ich mir aber für November sicher sein, dass es keine Midges mehr geben würde.
  • Trend Die besten Papeterie Läden in Berlin
    Auch besondere Geschenke wollen nicht immer in das x-beliebige Geschenkpapier aus dem Supermarkt eingepackt werden.Außerdem macht es mir Spaß, Geschenke schön zu verpacken und mit hochwertigem Papier macht es doppelt Spaß. Wie dem auch sei, in diesen Läden, online wie offline, habe ich besonders schöne Exemplare gefunden, die ich hier mit Euch teile.
  • Kolumne Kleiderschrank DIY aus Rohren
    Alles in allem habe ich für die Rohre, Schrauben und Dübel etwa 100 Euro bezahlt. Diese Schrankoption hängt komplett an der Wand und berührt den Boden nicht. Bedenkt auch, die richtigen Dübel und Schrauben zu benutzen, je nach Wandbeschaffenheit. Man darf aber nicht außer Acht lassen, dass meine Wände recht einfach zu bearbeiten waren und es keine Überraschungen gab
  • Trend Cookie Dough - Keksteig zum Selbermachen
    Zartbittere Schokoladentropfen. Alle Zutaten mit Ausnahme der Schokolade, mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel vermischen, bis die Masse eine teigige Konsistenz erreicht hat. Ein etwas "gesünderes" Rezept (sofern man hier überhaupt diesen Anspruch haben kann), wird mit Kokosmehl und Nussbutter zubereitet
  • Feminismus Menstruationstasse: Eine kleine Revolution
    Die Warnhinweise zum Toxischen Schocksyndrom nimmt man zwar zu Kenntnis, aber ganz ehrlich, wirklich viel Beachtung habe ich dem nie geschenkt. Dann habe ich einen Artikel über ein Model gelesen, die ihr Bein an das Toxische Schocksyndrom verlor. Vor etwa einem Jahr machte sich eine kleine Revolution breit, denn die Menstruationstasse kamen in die dm-Märkte.
  • Bücher Diana Kinnert - "Für die Zukunft seh' ich schwarz"
    Das sind die Begriffe, die immer und sofort fallen, wenn Menschen über Diana Kinnert schreiben. Da frage ich mich, was ist denn jetzt trauriger, dass die Menschen so verblüfft sind, dass junge Menschen, die nicht weiß oder straight sind, in der CDU sein könnten, oder dass ich vorher noch nie von Diana Kinnert gehört habe.
  • Feminismus Thinx: Die Alternative zur Menstruationstasse
    Seit ein paar Monaten interessiere ich mich brennend für die Neuerungen auf dem Markt für weibliche Hygieneprodukte bzw. Die Menstruationstasse als Alternative zu OB's und Binden hat mich ziemlich begeistert, dicht gefolgt von Livia, dem sogenannten Ausschalter für Krämpfe. Die menstruationssicheren Unterhosen sollen Tampons, Binden und Menstruationstassen ersetzen.
  • Feminismus Baby Erstausstattung: Was man in den ersten 12 Monaten wirklich nicht braucht!
    Wenn man das Geld hat, dann bitte, by all means, kauft euch Burberry Trenchcoats in Größe 74 für euer Sommerkind, das dann doch nicht so fix wächst, wie ihr es euch anhand von völlig absurden Etiketten ausgerechnet habt, und das gute Teil dann doch im Schrank verstaubt oder auf eBay Kleinanzeigen landet.
  • Feminismus Pille absetzen: Ein Leben ohne die Pille
    Sei es die Überlegung, den Körper nicht mehr mit Hormonen zu überfrachten oder das Risiko für Thrombose zu reduzieren, Gründe gibt es viele und vor allem unterschiedliche. Ich habe sie vor 1,5 Jahren abgesetzt und würde sagen, dass sich nun alles eingependelt hat. Ich habe in der Zeit angefangen auf Naturkosmetik umzusteigen und spezielle Pflege für Mischhaut zu verwenden und habe es damit ganz gut in den Griff gekriegt.