Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge

Von Svenja in Reisen
Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge

Blaues Meer, meterlanger Sandstrand, eine leichte Brise, überall Wassersportler und ausgelassen tobende Kinder: Na, woran denkt ihr gerade? An eine Südseeinsel, oder doch an die Ostsee? Es könnte beides sein, doch in diesem Post geht es um die Ostsee. Genau genommen um Pelzerhaken bei Neustadt in der Lübecker Bucht.

Auf der Suche nach einem Ziel für ein langes Wochenende suchte ich nach etwas, das mit nicht allzu langer Anreisezeit zu erreichen sein sollte, da ein Kleinkind mit an Bord war. Gleichzeitig sollte es aber auch nicht im Speckgürtel von Berlin sein, ein bisschen Urlaubsgefühl und Abstand zur Stadt sollte schon aufkommen.

Ich suchte nach etwas anderem, als dem typischen Strandhotel oder eine Airbnb-Bude in einem Seedörfchen. Die harten Anforderungen waren:

  • Mindestens vier Erwachsene und ein Kind unterbringen zu können
  • Strandnähe und Möglichkeit für Aktivitäten
  • Sauna
  • Küche und
  • Gemeinschaftsraum.

Viele klassische Ferienwohnungen schieden allein schon aufgrund der Sauna aus. Da mein Mann *ein bisschen* besessen von Saunen ist, war für den gemeinsamen Trip dieser Punkt also hoch priorisiert.

Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge

Die Kailua Lodge in Pelzerhaken

Bei meiner Recherche stieß ich auf die Kailua Lodge, die verspricht, ein Stückchen Hawaii an der Ostsee zu sein. Mein erster Gedanke war: "Hawaii ist doch knackewarm, da gibt es Hawaii-Ketten, Surfbretter und Wasserfälle. Wie soll das an der Ostsee gehen?" Ganz ehrlich, bis auf die Wasserfälle hat die Kailua-Lodge das ganz schön gut hinbekommen, selbstverständlich inklusive dem Wetter. Die Wohnungen liegen nur 100 Meter vom Strand entfernt, die frische Meerluft hat man also ganztags in der Nase.

Bei unserer Anreise mussten wir zunächst ins Haupthaus, in dem auch die Rezeption von Sail&Surf untergebracht ist. Dazu später mehr. Obwohl wir viel zu früh ankamen, weil der Verkehr dermaßen gnädig mit uns war, war unsere Ferienwohnung "North Shore" (Typ D2) schon für uns bereit. Was für ein Glück! Wir wurden eingewiesen, wie wir zum Anwohnerparkplatz kommen, auf dem das Auto die ganze Zeit parken durfte. Auf dem Parkplatz stehen einem Bollerwagen zur Verfügung, in die man sein Gepäck, die Vorräte und die aufgeregten Knirpse setzen kann. Das erspart einem mühsames Geschleppe über das Gelände der Ferienhausanlage und gestaltet die Ankunft viel entspannter.

Außerdem gibt es zwei Golf-Carts, mit denen man ebenso Sachen über das Grundstück transportieren kann. Sollte also jemand anreisen, der nicht mehr gut zu Fuß ist, ist gewährleistet, dass alle ohne große Anstrengung zum Haus und den Wohnungen kommen. Unsere Wohnung befand sich im Obergeschoss eines Ferienhauses.

Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge

Besonderheiten der Kailua Lodge

Die Ferienwohnungen sind modern eingerichtet und haben eine richtige Beachhouse-Athmosphäre. Alles wirkt luftig leicht, gemütlich und signalisiert "Jetzt beginnt dein Urlaub". Nachdem wir alles in die Wohnung gebracht hatten, schauten wir uns neugierig um. Die Küche wirkte neu und hochwertig. Sie ist mit allem ausgestattet, das man als Selbstversorger braucht. Von Kaffeemaschine, über Wasserkocher, Toaster, Ofen, Mixer - alles ist da. Der Kühlschrank ist blitzblank, die Zimmer sind geschickt eingerichtet und sowohl wir, als auch die Familie meines Schwagers, fühlten uns direkt wohl. Jedes Paar hatte ein Zimmer mit Kleiderschrank nur für sich.

Babybetten können dazugestellt werden, jedoch hatten wir das Glück eine Wohnung für 5 Personen zu bekommen, sodass alle, inklusive Kind, in richtigen Betten schlafen konnten.

Es gibt zwei Bäder, eins mit Dusche und eins mit Badewanne. So kommt es morgens auch zu keinem Stau vor dem Bad. Im Bad gibt es einen kleinen Tritt, damit auch die Kleinsten gut ans Waschbecken kommen beim Zähneputzen. Das hilft auch beim Toilettengang.

Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge
Gemütlich und ganz im Surfer-Style eingerichtet

Grill

Jede Ferienwohnung ist mit einem Grill ausgestattet. Die Balkonwohnungen haben alle einen Lotus-Grill. Wer diese Grills noch nicht kennt: Sie sind die perfekten Balkongrille, da sie schnell Hitze entwickeln und so gut wie gar nicht rauchen. Auch wenn sie relativ klein sind, sind sie für 4-5 Personen definitiv ausreichend und eine tolle Erfindung.

Kamin

Die Kailua Lodge ist übrigens auch ein hervorragendes Ziel im Winter. Dank Fußbodenheizung und Kamin kann man sich sicher sein, nicht zu frieren. Denn mal ehrlich, die Ostsee ist ganz ohne Menschen mit einer steifen Brise um die Nase auch immer eine Reise wert, oder?

Sauna

Zwischen den beiden Schlafzimmern befindet sich die Sauna, die elektrisch läuft und keine ewig lange Aufheizzeit hat. Sie bietet Platz für bis zu 5 Personen. Eine Wohltat im Sommer, wie im Winter.

Urlaub an der Ostsee mit Kind: Die Kailua Lodge

Waschmaschine und Trockner

Wer mir Kind reist, und wenn es nicht das eigene ist, lernt früher oder später, dass Malheure passieren werden. Das Kind wird krank, schafft es nicht mehr rechtzeitig auf die Toilette oder was auch immer. Wie beruhigend ist es da zu wissen, dass es eine Waschmaschine gibt, in die man die Bettwäsche oder die Klamotten schmeißen kann. Der Trockner rundet das Eltern-Sorglos-Paket ab.

Aktivitäten

An der Ostsee sind Wassersportler generell gut aufgehoben. Je nach Wind und Wetter kann man Wind- und Kitesurfen, Stand-Up paddlen, Opti fahren, wonach auch immer einem der Sinn steht. Der Strand ist übrigens wie gemacht für Familien mit Kindern: Man kann ewig lang ins Wasser gehen, bevor es tief wird. Direkt am Strand bei einem kleinen Imbiss gibt es einen Spielplatz, an dem sich die Kinder so richtig austoben können - sofern sie das am Strand noch nicht getan haben.

Sail&Surf

Sail&Surf ist der Partner der Kailua Lodge. Somit ist es auch nicht weiter überraschend, dass sich die Anlaufstelle für alles rund um Wassersport direkt auf dem Gelände vor der Rezeption der Lodge befindet. Nicht nur, dass man sich hier sämtliches Equipment inklusive Neopren ausleihen kann, hier werden auch Kurse angeboten und Wassersport-Zubehör aller Art verkauft. Während es im Hochsommer sinnvoll sein kann, das Equipment vorab zu reservieren, hat man im Frühjahr und Herbst auch kurzfristig noch Chance ein SUP zu bekommen. Ein kurzer Anruf vorab hilft aber allen Beteiligten.

Laufstrecke

Wer wie ich dauernd Hummeln im Hintern hat, darf sich über eine ausgesprochen schöne Laufstrecke entlang der Küste freuen. Man trifft nur wenige Läufer, aber hin und wieder kommen Radfahrer vorbei. Selbst bei Nieselregen und einer steifen Brise fand ich es herrlich laufen zu gehen, das Meer immer im Blick.

Fahrrad fahren

Wie oben schon erwähnt, sind hier viele Radfahrer unterwegs. Auch wenn das Radeln nicht zu meinen großen Leidenschaften gehört, ist die Promenade von Pelzerhaken Richtung Neustadt wie gemacht für Radfahrer. Die Wege sind 1A in Schuss und für Radfahrer jedes Alters gemacht.

In der Umgebung

Pelzerhaken ist ein kleines, gemütliches Ostsee-Nest, das aber alles bietet, das man im Urlaub braucht: Es gibt Strandcafés, Strandkörbe, eine herrliche Promenade und im 5-Minuten-Autoradius zwei große Supermärkte für alle notwendigen Einkäufe. Wen es aber dennoch rauszieht, gibt es hier ein paar Tipps in der näheren Umgebung.

Neustadt

Neustadt ist die nächstgelegene von Pelzerhaken. Neben zahlreichen Supermärkten gibt es hier einige nette Restaurants und auf dem Marktplatz einen regelmäßig stattfindenden Markt. Neben Obst und Gemüse kann man hier frischen Fisch, Käsespezialitäten und lokale Besonderheiten kaufen.

Ganz abgesehen davon ist die 750 Jahre alte Hafenstadt wunderschön anzuschauen mit ihren roten Klinkerhäusern. Auch der Hafen ist einen Besuch wert.

Scharbeutz und Timmendorfer Strand

Etwa 20-25 Minuten Autofahrt entfernt liegen Scharbeutz und Timmendorfer Strand. Wird es hier im Hochsommer sehr hektisch, kann man im Frühjahr und Herbst herrlich durchatmen und die kleinen Gemeinden in Ruhe genießen. Mit kleinen Boutiquen, zahlreichen Restaurants und Promenaden ist es schön, ein wenig Abwechslung zu genießen und Leute zu beobachten. Scharbeutz trumpft außerdem mit der Ostsee-Therme auf, die sich nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt zu besuchen. Das Highlight für Kinder: die riesige Wasserrutsche, die einen schon von außen anlacht.

Hansapark

Wenn es neben all dem Entspannen mit Kind im Urlaub (höhö) etwas mehr Action sein soll, ist der Hansa-Park mit seinen Achterbahnen und Wasserrutschen nur einen Steinwurf entfernt.

Ostseeurlaub im Winter

Wer bisher dachte, die Ostsee sei nur im Sommer einen Besuch wert: aber nein! Denn auch, oder gerade im Winter, wenn der eisige Wind über das Meer und die Dünen fegt, lädt der menschenleere Strand zum Spazieren ein. Dicke Jacke an, Mütze auf, Schal bis über die Nase gezogen und Handschuhe an - ab geht's! Denn so richtig durchgefroren zurückzukommen in die Ferienwohnung mit Fußbodenheizung, Kamin und Sauna - was könnte es denn gemütlicheres geben? Dazu noch einen schönen Film schauen, während man die Finger an einem warmen Getränk (oder einem Rotwein) aufwärmt und fertig ist die Winterromantik.

Meerchenwald

Wer nicht auf die üblichen Weihnachtsmärkte steht, dem sei der Meerchenwald ans Herz gelegt, der am 26. November 2018 wieder beginnt. Anstatt den typischen Weihnachtsmarkt-Buden werden hier Häuschen aufgebaut, in denen Märchenszenen nachgestellt sind. Und damit sich das Wortspiel erschließt: Alle nachgestellten Märchen haben etwas mit dem Meer zu tun.

Glühwein, gebrannte Mandeln und schöne Beleuchtung gehören natürlich auch zum Programm. Bis zum 26. Dezember wird der Meerchenwald geöffnet sein.

Disclaimer: Die Reise wurde von mir recherchiert, gebucht und selbst bezahlt.

Themen: Familie, Kurzurlaub, Ostsee