Reisen. Bücher. Starke Frauen.
Winterhotels zum Verlieben

Winterhotels zum Verlieben

So sehr ich den Sommer mag, möchte ich die ruhige, nachdenkliche Zeit im Winter nicht missen. Das Jahr noch einmal revüpassieren lassen, dem Weihnachtsstress entkommen, die Stille der Natur genießen und einfach mal runterkommen. So hat es mich jetzt nach Tromsø verschlagen: Etwas Schnee, nicht zu kalt, alles fußläufig zu erreichen und gerade genug zu sehen, dass ich ja nicht in Stress verfalle. Airbnb ist eine gute Adresse, wenn man nicht im Hotelzimmer versauern möchte, sondern sich mehr wie zuhause fühlen möchte.

Es gibt allerdings auch Hotels, für die man jedes Airbnb links liegen lässt, so beeindruckend sind sie. Meine Lieblingshotels zum Träumen im Winter habe ich hier zusammengesucht.

[table-of-content]

The Arctic Tree House in Rovaniemi, Finnland

Das Arctic Tree House Hotel hat erst Mitte 2016 eröffnet und kann sich auf Social Media schon über größte Beliebtheit freuen. Kein Wunder, denn direkt vom Bett aus guckt man in eine herrlich verschneite Landschaft und kann sich darauf verlassen, dass keine lauten Zimmernachbarn die Ruhe stören, da die Zimmer eher Apartments sind und recht frei stehen. Die Zimmer erinnern an Hochsitze, von denen aus man nachts die Tiere und den Sternenhimmel beobachten kann. Klar, dass auch Nordlichter nicht fehlen dürfen, die man in der Gegend oft zu sehen bekommt.

In den Arctic Glass Houses können bis zu vier Personen schlafen und der Preis pro Nacht startet bei etwa 450-550 Euro. Allerdings muss man schnell sein, denn viele Unterkünfte sind bereits ausgebucht.

The Tree Hotel, Schweden

Mitten in den Bäumen übernachten, hoch über dem Boden – der Traum nicht nur jedes Kindes, sondern auch von großen Kindern. Sowohl im Frühjahr, Sommer als auch Herbst ist ein Aufenthalt im Tree Hotel beeindruckend, aber in einer winterlichen Umgebung dürfte die Übernachtung unübertrefflich sein. Neben den einzigartigen Baumhäusern trumpft das Tree Hotel mit einem Restaurant auf, das versucht den Wald und die umliegende Natur geschmacklich einzufangen.

 

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Treehotel (@treehotel) on

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Treehotel (@treehotel) on

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.