fbpx
Reisen. Frauen. Auswandern.
Wintersport nur für Frauen: Das Women's Winter Camp

Wintersport nur für Frauen: Das Women’s Winter Camp in Tirol

Samstag früh, 8:30 Uhr. Ich stehe in Winterjacke, Wanderboots, einer riesigen Reisetasche und meinen Ski am Berliner Hauptbahnhof. Ich bin entschieden zu warm angezogen und sehe neben den frühlingshaft gekleideten

Die außergewöhnlichsten Hotels in Berlin

8 außergewöhnliche Hotels in Berlin

Wohnt man in Berlin, ist eines sicher: Man wird von der gesamten Verwandtschaft, alten Schulfreunden und Studienkollegen oder Zufallsbekanntschaften früher oder später nach Tipps zu Berlin befragt – vorausgesetzt, man

Albumliebe: Friska Viljor "Broken"

Albumliebe: Friska Viljor „Broken“

Neulich saß ich mit einer Freundin zusammen und wir guckten uns Fotos unserer Jugend an. Oha, da waren ein paar schlimme Sachen dabei: verblichene Bilder, erste Handybilder mit allerschlimmsten Filtern,

Nord-Norwegen feiert das Tageslicht

Nord-Norwegen feiert das Tageslicht

Der Winter ist hierzulande nicht die beliebteste Jahreszeit: zu nass, zu grau, zu wenig Sonne und nur selten Schnee. Denke ich an voriges Jahr, hatten wir an Silvester 14 Plusgrade.

Vanilla Bean: Essen bestellen ohne Müll

Vanilla Bean: Essen bestellen ohne Müll

Freitag Abend, eine anstrengende Woche ist geschafft. Endlich zuhause angekommen und du willst nur noch eins: dich nicht mehr bewegen. Doch der Hunger meldet sich. Ein Blick in den Kühlschrank

Kanada in der Küche: Taste The Wild

Taste The Wild: Rezepte und Geschichten aus Kanada

Kanada. Woran denkst du, wenn du Kanada hörst? Meine Gedanken springen sofort zu unendlich weiten Wäldern, Bergen, eisblauen Seen, Blockhütten, Bären und Elchen, Ahornblättern und den Film „Revenant“. Wahrscheinlich bediene

Die Zukunft von Blog: Wo geht die Reise hin?

Die Zukunft von Blogs: Wohin geht die Reise?

Ende des vergangenen Jahres mehrten sich in meiner Timeline die Posts von Bloggern, die ihrem Frust über das Business Luft machten und sich fragten, wo die Zukunft von Blogs liegt.

Under: Europas einziges Unterwasserrestaurant

Under: Europas einziges Unterwasserrestaurant

Wer wie ich viel zu viel Geld für gutes Essen ausgibt (kann man das überhaupt?), der wird mit Sicherheit schon mit Spannung die Eröffnung des Restaurants Under in Norwegen erwarten.

e-Kreuzfahrt: Eine echte Alternative

e-Kreuzfahrt: Hier kommt der Brim Explorer

Bisher sind Kreuzfahrtschiffe ultimative Umweltverpester. Sie gelten als schwimmende Kleinstädte und befinden sich tatsächlich nahezu zu gleichen Teilen im Hafen, wie auf hoher See. Sie tanken Schweröl, bei dessen Verbrennung

11 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

12 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Es gibt Tage, an denen man sich nicht wie das energiegeladene Ich fühlt, das man eigentlich ist. Stattdessen macht sich manchmal ein Gefühl von Machtlosigkeit und Bedeutungslosigkeit breit, vor allem,

Wanderlust: Ein Buch, das Fernweh macht

Wanderlust: Ein Buch, das Fernweh macht

Es war im Oktober, als ich das erste Mal bei der Frankfurter Buchmesse war. Zu lange hatte ich mir es vorgenommen und dieses Jahr sollte es endlich klappen. Kaum stolpere

Das Ding mit der Glaubwürdigkeit

Das Ding mit der Glaubwürdigkeit

Als Blogger den Lebensunterhalt zu bestreiten ist hart. Es gibt so viele unglaublich gute Blogs da draußen, kreative Masterminds und echte Schwergewichte in der Szene, gegen die man sich durchsetzen

Zero Waste Shopping in Berlin

Zero Waste Shopping in Berlin

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass wir alle zu viel Müll produzieren. Egal, ob es der spontane Coffee to go ist, oder der Gemüseeinkauf im Supermarkt, jedes Mal entsteht Müll.

Kalender für mehr Achtsamkeit in 2019

Kalender für mehr Achtsamkeit in 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende und damit auch der Kalender. Zumindest wenn man einen analogen Kalender verwendet. Klar, der Großteil von uns hat wichtige Termine im Smartphone, dennoch möchten

Feminismus macht alles komplizierter - Ein Glück!

Feminismus macht alles komplizierter – Ein Glück!

Die meisten von uns haben gewisse Routinen: Wenn ich morgens aufstehe, strecke ich mich und gehe ins Bad. Beim Betreten wird direkt das Radio angeschaltet, Star FM. Seit 8 Jahren